Wir brauchen euch und laden euch zum Community Talk ein. Bitte hier abstimmen >zum Thread<

[DevBlog #9] - Richtige Ozeankämpfer lieben diesen Trick

Unser Kommunikationskanal zu euch: hier teilen wir euch unsere Gedanken und Vorhaben mit.
Antworten
Svenpaiy
Beiträge: 140
Registriert: 26 Sep 2021 21:53

[DevBlog #9] - Richtige Ozeankämpfer lieben diesen Trick

Beitrag von Svenpaiy »

"Vereinzelte Sterbensschreie erfüllten noch die Luft, als Ismael Hawkins schon durch das Zwielicht unter Deck stromerte. Ein Stöhnen ließ ihn herumwirbeln - in einer Ecke lag ein Mann auf ein paar halb gefüllten Säcken und schien dem Tode nahe. Sich nähernd, erkannte Ismael, dass es sich um einen feindlichen Offizier handeln musste. Der Atem des Mannes ging rasselnd und er presste eine kleine Truhe an sich. Noch bevor Ismael zu einer Handlung fähig war, durchfuhr ein Ruck den Körper des Todgeweihten und ein gurgelndes Röcheln ward das letzte Lebenszeichen des Mannes gewesen.
Wenige Augenblicke später sah man den jungen Hawkins über die zum Entern des feindlichen Schiffes ausgelegten Planken zurück auf seinen eigenen Schöner rennen. Der Schiffsjunge rannte, sich hektisch umsehend über Deck, als würde er nach Jemandem Ausschau halten. Kurz darauf verschwand er in der Kajüte und fand sich einen Moment später seinem Kapitän Olonnais Kidd gegenüber.
"Ismael, mein Junge - sprich was bringt dich so aufgewühlt zu mir?", fragte der Kapitän. Der Schiffsjunge erwiderte hastig:"Ich habe diese Truhe gefunden, Kapitän. Und darin ist etwas...nun ja... ich weiß nicht was es ist." Kapitän Kidd nahm das interessante Etwas aus der kleinen Kiste in Hawkins Händen. "Ismael, es scheint, dass du uns wahrlich ein wundersames und wertvolles Werkzeug bescheert hast. Ich bin sicher es wird uns gute Dienste leisten...sobald wir herausfinden, was es kann"


Liebe Community,

wir freuen uns darüber, dass die Roadmap so gut bei euch angekommen ist und werden diese wie bereits gesagt noch weiter füllen und upgraden. Da ich mir gut vorstellen kann, dass die Meisten von euch diesen Absatz zuerst eh überlesen, kommen wir mal ans Eingemachte ;)


Das Kolotool
Unter Schwitzen und Fluchen...und noch mehr Schwitzen wurde unermüdlich an einem OK-eigenen Kolotool gebastelt. Und nun ist es endlich fertig und wird euch als Premium Feature zur Verfügung stehen.

Das sind die Features:
• Allianzinterne Reservierung von Inseln
• Serverweite Reservierungen und Freigaben
• Detaillierte Einstellungsoptionen durch die Allianzleitung
• Einstellungsmöglichkeiten zu Sperrfristen, Mindestlaufzeiten, Spionageberichten, uvm.
• Informative Serverkarte mit Details zu Spielern und Allianzen

Das neue Kolotool bietet eine ganze Reihe an Funktionen, die wir hier nicht im Detail besprechen, euch aber gerne kurz vorstellen möchten. Neben den allianzinternen Reservierungen von Inseln und der Freigabe durch die Allianzleitung, können auch diverse Einstellungen getätigt werden. Dies beinhaltet beispielsweise Kolofristen, die Sperrung von Bereichen oder Ozeanen, erforderliche Spionageberichte und vieles mehr. Neben diesen „Standard-Funktionen“ eines Kolotools, bieten wir auch weitere Informationsquellen an. Hierzu zählen beispielsweise eine informative Serverkarte mit Details zu Allianzen und Spielern, die dem taktischen Spielverlauf eine gewisse Würze verleihen werden. Wir werden weiterhin am Kolotool arbeiten und haben noch die ein oder andere Idee, welche wir gerne implementieren würden.

Das Kolotool könnt ihr ab sofort über der Spielnavigation erreichen - wer braucht da noch olle Excel Listen :twisted: ;)

Zur Live-Schaltung des Tools war es übrigens notwendig, eine Punkteberechnung zwischendurch einzuschieben. In der Rangliste sollte sich also deshalb etwas getan haben. Wir hoffen, dass das für euch okay ist ;)

Wer hat's erfunden?
Die Schwei... nein Moment...Fighty!. Das wunderbare neue Tool entstammt komplett seiner gekonnt geschwungenen Feder. Nun möchten wir die Veröffentlichung des Kolotools zum Anlass nehmen, die Verstärkung unseres Teams durch fighty bekanntzugeben. Der gute Mann wird uns ab sofort bei der Entwicklung in puncto Programmierung unterstützen. Durch diese Verstärkung können wir voraussichtlich mehr pro Entwicklungssprint umsetzen, als bisher und freuen uns auf die nächsten Sprints.

Wer mehr über fighty wissen möchte, kann gerne mal im Vorstellungsbereich nachschauen, denn dort hat sich der Gute bereits vorgestellt.

Wie immer sind wir gespannt auf euer Feedback und würden euch vorerst bitten, Beiträge im Feedback oder Bugforum mit "Kolotool:" zu beginnen. Vielen Dank im Voraus und viel Spaß beim Ausprobieren.

Volle Buddeln und Breitseiten,
euer Ozeankampf-Team, Sven
Antworten