Wir brauchen euch und laden euch zum Community Talk ein. Bitte hier abstimmen >zum Thread<

[ABGELEHNT] Keine Inselfläche - Dafür runde Karte

Antworten
shy
Beiträge: 3
Registriert: 10 Nov 2021 22:28

[ABGELEHNT] Keine Inselfläche - Dafür runde Karte

Beitrag von shy »

Wenn nach neuen Ideen gesucht wird, kommt man sicher mal auf die Idee mit Inselfläche zum bauen. Auf Inselkampf ist das stark nach hinten losgegangen, auf server 9 hat das meiner Meinung nach Inselkampf den Gnadenstoss gegeben und wurde nicht gut angenommen
Später bei Islandfighter jedoch wurde mit einer runden Karte experimentiert was gut angenommen wurde und ich gerne wiedersehen würde...

bei einer 10x10 Karte würde man also wenn man Ozean 10 rechts rausfährt, Ozean 1 links reinkommen usw... das würde die Eckozeane wegnehmen und gäbe völlig neue strategische Wege für die Kriegsführung usw

Allieigene Kolotools, quasi wie mans bei i3k hatte nur jede alli sein eigenes... wäre gut. Könnte man vielleicht mit Memberanzahl koppeln... Beispielsweise eine Alli ab 5 Mitglieder kann das Kolotool dann für die Alli selbst nutzen. Darunter dann nur ein öffentliches...
Svenpaiy
Beiträge: 140
Registriert: 26 Sep 2021 21:53

Re: Keine Inselfläche - Dafür runde Karte

Beitrag von Svenpaiy »

Ahoi shy,

vielen Dank für dein Feedback, wir schätzen es wirklich sehr.

Wenn ich den ersten Teil deines Textes richtig verstehe, schlägst du vor, dass die Spielwelt metaphorisch einem Planeten gleichen soll: man soll also bei gleich bleibender Fahrtrichtung irgendwann wieder am Ausgangspunkt ankommen. Ist das richtig so? Die Karte soll also nicht grafisch kreisrund aussehen, sondern nur im übertragenden Sinne rund sein?

Zum zweiten Punkt habe ich auch noch eine Frage: welchen Vorteil stellst du dir für ein allianzeigenes Kolotool vor bzw. welchen Nachteil bietet das öffentliche Tool?

Gerne möchten wir Ozeankampf zugänglicher machen und bei der Weiterentwicklung auf Wünsche der Spielenden eingehen, aufgrund der begrenzten Ressourcen des Teams müssen wir allerdings Aufwand und Nutzen abwägen und Umsetzungen priorisieren.

Vielen Dank nochmal und ich bin auf deine Antwort gespannt.
shy
Beiträge: 3
Registriert: 10 Nov 2021 22:28

Re: Keine Inselfläche - Dafür runde Karte

Beitrag von shy »

1. Runde Karte
Genau optisch braucht sich da nicht viel ändern, die Karte kann in der Ansicht weiter ein Quadrat sein.
gehen wir von einer 4x4 Karte aus, 16 Ozeane

01|02|03|04
05|06|07|08
09|10|11|12
13|14|15|16

So sollte jeder der IK und Klone gespielt hat eine Karte kennen. Fahre ich nun aus Ozean 1 in 4... dann würden im klassichen Inselkampf die Schiffe über Ozean 2 und 3 bis in den 4ten fahren. Bei einer runden Karte aber könnten die Schiffe aus Ozean 1 direkt in den 4ten fahren. Wir verzichten also auf die klassischen Eckozeane, bei denen früher Allianzen nur aus 2 Richtungen angreifbar waren beziehungsweise nur in 2 Richtungen expandieren konnten.
von Ozean 13 in Ozean 1, statt über Ozean 9 und 5 zu fahren. Ekelkind wird wissen was ich meine ^^


2. Kolotool
Bei i3k zum Beispiel wurde ein Kolotool zur Verfügung gestellt, für alle zugänglich. So war es einfach schöne Serverkarten zu erstellen oder sich die Server/Ozean Karten anzuschauen, sich Inseln rauszusuchen statt die Karte Ingame durchzudrücken. Früher gab es bei I3k zusätzlich die Möglichkeit das Allianzen ein Allieigenes Kolotool haben konnten, so das Member einer Allianz ihre Ziele dort reservieren und die Admins der Allianzen sie dort freigeben konnten. Das erspart den Admins von Allianz das erstellen von Listen über die dann zum Beispiel in einem Forum reserviert wird, die dann aktuell gehalten werden müssen und so weiter. Diese Option hat man uns bei i3k mit den neuen Servern leider genommen, im öffentlichen Forum ist das natürlich Quatsch.

Erstens mal hat man da nur einen Demo Zugang und ausserdem selbst wenn man dort reservieren/freigeben könnte, würde der potenzielle Feind ja beim selben Demozugang sehen welche Alli vielleicht seine Inseln reserviert und wäre auf einen Angriff vorgewarnt...
Benutzeravatar
Ekelkind
Beiträge: 161
Registriert: 11 Jun 2021 08:48

Re: Keine Inselfläche - Dafür runde Karte

Beitrag von Ekelkind »

Hi Shy,

vielen Dank für deine Vorschläge.

1. Runde Karte
Im Prinzip finde ich deinen Vorschlag sehr gut, da eher einen weiteren strategischen Punkt in das Spiel bringen würde. Allerdings sehe ich hier Probleme mit dem bisherigen Aufbau der Spielwelt bei Ozeankampf, da sich diese ja im "Schneckenmuster" entwickelt. Technisch bedeutet dies, dass der aktuelle Kartenrand nicht immer der Kartenrand bleiben muss/kann/wird (je nachdem wie viele neue Spieler sich anmelden und weitere Ozeane freischalten). Auf dem Alpha Server haben wir ein Limit von 10 Spielern pro Ozean, jeder weitere Spieler spawn im nächsten Ozean.

Wir nehmen das Thema mal mit in unser nächstes Meeting und prüfen die technische Umsetzbarkeit. Du erhältst hier eine entsprechende Rückmeldung.

@Community: Wenn ihr weitere Meinungen oder Vorschläge zu dem Thema habt, dann gerne her damit!


2. Kolotool
Eine Art "Kolotool" steht schon etwas länger auf unserer Liste und wird über kurz oder lang implementiert. Mit welchem Umfang und welchen Features wird sich noch genauer manifestieren, aber wir sind dran ;)

Generell bauen wir gerade parallel an einer Übersicht für die Community, an welchem Themen wir Arbeiten im jeweils aktuellen Sprint und was ihr zukünftig an Entwicklungen erwarten könnt.


Beste Grüße, Ekel
Gustl
Beiträge: 155
Registriert: 20 Nov 2021 14:25

Re: Keine Inselfläche - Dafür runde Karte

Beitrag von Gustl »

Runde Karte:
Die Idee der runden Karte finde ich Klasse und habe sie in einem anderen Spiel auch schon vorgetragen.
Allerdings waren dort die Rahmenbedingungen anders: Alle Ozeane stehen zu Serverbeginn fest mit einer Karte von z.B. 3x3.
1-2-3
4-5-6
7-8-9
Dass hier direkt von IG 1 im 1. in IG 10 in den 3. gefahren werden kann, macht Sinn und bringt strategisch viele neue Möglichkeiten.

In der Art, wie OK seine Server aufbaut und Ozeane eröffnet, halte ich es für nicht nötig, dass ein solches Feature eingeführt wird, da die offenen Ozeane ja ohnehin sehr nah beieinander liegen.
Zumal wenn man den Gedanken weiterspinnt und auf einen bereits mehrere Wochen laufenden Server anwendet: Eine bereits länger bestehende Ally könnte dann überfallartig eine Allianz angreifen, in der sich erst kürzlich viele neue Spieler angemeldet haben.

Ich persönlich bin gegen ein solches Feature, wenn die Ozeaneröffnung auf den offiziellen Servern bleibt wie auf dem Alpha. Dafür bin ich hingegen, wenn das Konzept der Ozeanöffnung nochmal umgeworfen wird.
Antworten